NEUMAIER erhält Zuschuss

10.03.2017

Landesförderprogramm "Spitze auf dem Land"
 
 

Im Rahmen des Landesförderprogramm „Spitze auf dem Land“ erhält NEUMAIER aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung „EFRE“ eine Förderung von 334.800 Euro für den geplanten Neubau einer Produktionshalle im Anschluss an das bestehende Firmengebäude.

Mit dem Neubau möchte man die innerbetrieblichen Abläufe effizienter gestalten, die Produktions- und Vertriebsleistung erhöhen, die Wettbewerbsfähigkeit aufrecht halten, die Innovationsfähigkeit erhöhen sowie zur Reduzierung der Umweltbelastung beitragen.

In der Blechverarbeitung steigen die Anforderungen stetig. Unsere Kunden verlangen hohe Qualitätsstandards mit kurzen Durchlaufzeiten bei immer komplexeren Blechbaugruppen. Durch den Neubau können die betrieblichen Prozesse noch besser miteinander abgestimmt werden und so schnelle Durchlaufzeiten erreicht werden. In Verbindung mit dem modernen Maschinenpark können wir mit dem Neubau unsere Leistungen in der industriellen Blechverarbeitung weiter steigern. Dadurch können wir die Arbeitsplätze im ländlichen Raum festigen und bieten auch die Möglichkeit weitere Arbeitsplätze zu schaffen.

Im Geschäftsbereich Systemtechnik und als exklusiver Systempartner der Linde Material Handling, einer der weltweit führenden Herstellern von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, ist der Neubau eine Investition in die Zukunft. Die steigenden Anforderungen an unser Unternehmen und unseren Produkten möchten wir gerecht werden und langfristig sichern. Unsere innovativen Produkte für die Lagertechnik, allen voran das Routenzugsystem Factory Train, erzielen auf dem internationalen Markt hohe Anerkennung. Und die Entwicklung ist längst noch nicht abgeschlossen: Mit der „Industrie 4.0“ und der Automatisierung der innerbetrieblichen Logistikprozessen, ergeben sich in der Intralogistik viele neue Möglichkeiten für unser Routenzugsystem Factory Train. Mit stetigen Weiterentwicklungen werden wir unsere Produkte auf die zukünftigen Marktanforderungen weiter anpassen und unsere Innovationsfähigkeit weiter ausbauen.

 
 

Direktkontakt

+49 7832 9995-0

NEUMAIER Industry GmbH & Co. KG

Mühlenmatten 6
77716 Hofstetten
Deutschland

Telefon:   +49 7832 9995-0
Fax:          +49 7832 9995-499
E-Mail:    info@neumaier-industry.com