Laserschweißen: Reduzierte Kosten & höchste Präzision

 
 

Mit der TRUMPF TruLaser Robot 5020 bieten wir unseren Kunden eine neue und leistungsfähige Schweißtechnologie, die gegenüber konventionellen Schweißverfahren erhebliche Vorteile mit sich bringt – sowohl qualitativ als auch wirtschaftlich.

Durch den Laserstrahl wird die Energie berührungslos und punktgenau auf das Bauteil eingebracht. Hierdurch entstehen nur geringe thermische Belastungen und eine äußerst geringe Wärmeeinflusszone. Schlanke Nahtgeometrien und eine glatte Oberfläche sind das Ergebnis. Dadurch verringern sich auch die Nacharbeiten oder entfallen sogar ganz. Hohe Prozessgeschwindigkeiten sorgen für kurze Bearbeitungszeiten. Außerdem ermöglicht der automatische Rotationswechsler ein zeitparalleles Be- und Entladen der Anlage während dem Schweißvorgangs.

Leistungsdaten Laserschweißen

Maschine:
TruLaser Robot 5020

Arbeitsbereich:
2.000 mm x 950 mm x 1.000 mm (größere Abmessungen auf Anfrage)

Traglast:
ca. 750 kg

Laserstärke:
6 kW

Bleche:
Stahlblech, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Messing

Be-/Entladung:
Rotationswechsler für zeitparalleles Be- und Entladen

 
 
 
 
Laserschweißen
 
 
 

Wärmeleitschweißen und Tiefschweißen

Wärmeleitschweißen

Beim Wärmeleitschweißen werden die zwei Teilekanten mit reduzierter Leistung verbunden. Der Fokus liegt dabei auf der Optik und einer sauberen und gleichmäßig verlaufenden Schweißnaht. Die mechanische Beanspruchung spielt beim Wärmeleitschweißen eher eine untergeordnete Rolle.

 
 
Tiefschweißen

Beim Tiefschweißen werden die zwei Teilekanten mit einer hohen Leistung verbunden. Es wird eine schmale, tiefe Schweißnaht bei kleiner Schmelzzone erzeugt. Durch hohe Schweißgeschwindigkeit ist die Wärmeeinflusszone klein und der Verzug gering. Ziel beim Tiefschweißen ist es, einen Vollanschluss mit hoher Festigkeit für eine maximale mechanische Beanspruchung zu erhalten. Die Optik spielt eher eine untergeordnete Rolle.

 
 

Vorteile Laserschweißen

  • Schweißen komplizierter Nahtgeometrien
  • Punktgenauer, präziser Energieeintrag für verzugsarmes Schweißen
  • Minimale thermische Werkstoffbeeinflussung
  • Keine oder nur wenig Nachbearbeitung
  • Hohe Automatisierung und Schweißgeschwindigkeit
  • Qualitätsüberwachung und Dokumentation der Prozessdaten
  • Hohe Prozesssicherheit durch vollautomatisierte CNC-Steuerung
  • Wärmeleitschweißen für optisch perfekte Schweißnähte
  • Tiefschweißen für höchste Festigkeit
 
 

Die TRUMPF Laserschweißanlage ist die optimale Ergänzung zu unseren bisherigen Schweißanlagen. Neben manuellen Schweißstationen ist auch ein Schweißroboter des Fabrikats Cloos im Einsatz. Somit können wir flexibel und schnell auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.

 
 

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 
 
 

Direktkontakt

+49 7832 9995-0

NEUMAIER Industry GmbH & Co. KG

Mühlenmatten 6
77716 Hofstetten
Deutschland

Telefon:   +49 7832 9995-0
Fax:          +49 7832 9995-499
E-Mail:    info@neumaier-industry.com