Qualitätssicherung/-prüfung

 
 

Perfekte Qualität und somit eine hohe Kundenzufriedenheit steht bei Neumaier Industry an oberster Stelle. Unsere eigene Qualitätssicherung verfügt über alle gängigen Prüfgeräte. Die Blechteile und Blechbaugruppen durchlaufen unsere Qualitätskontrolle per Stichprobenanalyse. Auf Kundenwunsch wird auch eine 100%-Prüfung der Teile durchgeführt. Ebenso werden Wareneingangskontrollen nach externen Fertigungsarbeiten durchgeführt. Verarbeitungs- oder Materialfehler können so frühzeitig identifiziert und ohne Verzögerungen behoben werden. Sie erhalten von uns Ihre Bauteile nach Ihren Qualitätsanforderungen.

Alle betrieblichen Prozesse werden bei uns über ein ERP-System geplant, gesteuert und kontrolliert. Standardisierte Betriebsabläufe garantieren eine schlanke Fertigung mit bestmöglichen Ergebnissen.

Die Neumaier Industry ist ein zertifiziertes Unternehmen. Neben dem Qualitätsmanagementsystem, das wir in Anlehnung nach ISO 9001 betreiben, erfüllen wir auch die DIN EN 1090 mit der Ausführungsklasse EXC3 sowie Internationalen Norm DIN EN ISO 3834-2. Ebenso besitzen wir von der TÜV SÜD die Übertragungsberechtigung von Werkstoff-Kennzeichen nach AD-2000.

Leistungsdaten Qualitätssicherung

  • 6-Achs-Messarm FARO Prime
  • Erstmusterprüfbericht (EMPB) nach QS 9000 / VDA Band 2 oder TS 16949
  • Prüfgeräte zur Messung von Lackhaftung, Schichtdicke, Rauheit, Glanzgrad oder auch Permeabilität
  • Maschinen-, Prozess- und Prüfmittelfähigkeitsuntersuchungen, statistische Prozessüberwachung, Stichprobenanalysen, Produktions-Freigabe-Verfahren (PPAP = Production Part Approval Process)
 
 
 
 
Qualitätssicherung
Qualitätssicherung
 
 
 

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 
 
 

Direktkontakt

+49 7832 9995-0

NEUMAIER Industry GmbH & Co. KG

Mühlenmatten 6
77716 Hofstetten
Deutschland

Telefon:   +49 7832 9995-0
Fax:          +49 7832 9995-499
E-Mail:    info@neumaier-industry.com