NI-AUTOMATION

FL600 / FL400 Factory Lift – Automatisierter Hochhubwagen

 
 

Durch automatisiertes Paletten-Handling die Produktivität im Lager steigern und gleichzeitig die Sicherheit erhöhen. Mit den automatisierten Hochhubwagen der Baureihen Factory Lift FL400 und FL600 wird genau das erreicht.

Automatisierter Hochhubwagen Factory Lift FL400
 
 

2- und 4-Wege Antriebs-/Lenksystem

Je nach Anforderungen, Einsatzort und den gegebenen Platzverhältnissen, kann der automatisierte Hochhubwagen mit 2-Wege (FL400) oder 4-Wege Antriebs-/Lenksystem-Technik (FL600) ausgestattet werden.

Die 4-Wege-Technologie hat zwei entscheidende Vorteile gegenüber der 2-Wege-Technik. Zum einen wird wenig Rangier- und Manövrierfläche benötigt. Das ist wichtig bei z.B. schmalen Regalgängen oder bei etwas engeren Platzverhältnissen. Zum anderen können auch Paletten auf der freistehenden Fläche aufgenommen werden, die keine exakte Position haben. Denn der Hochhubwagen kann sich, auch wenn er schon vor der theoretischen Paletten-Position steht, mithilfe der 4-Wege-Technik auf der Stelle nochmal neu ausrichten und die Palette „suchen“ bis er die exakte Einfahrposition „gefunden“ hat – ohne Zurücksetzen und neu Anzufahren. Das bietet enorme Vorteile und eine maximale Flexibilität: Paletten können auf der freien Fläche (ohne Positionierhilfen) in einem definierten Platzkorridor abgestellt werden, der automatisierte Hochhubwagen wird immer die exakte Aufnahmeposition finden, ohne große Rangierflächen und innerhalb kürzester Zeit.

Navigation, Sicherheit und Lastenhandling

Die Orientierung und Navigation erfolgt über Geonavigation / SLAM-Technologie. Andere Navigationsarten sind optional natürlich möglich. Auch eine Hybridnavigation innerhalb des FTS ist umsetzbar.

Mit einer rundum Safety-Absicherung (PSA) mit bis zu vier PL-d Laserscannern mit automatisch skalierbaren und geschwindigkeitsabhängigen Warn- und Schutzfeldzonen, wird der sichere Betrieb im Automatik-Modus gewährleistet. Die automatisierte Lastaufnahmen und -abgabe wird vollumfänglich überwacht und ständig auf Plausibilität geprüft. Sensoren und Kameras haben immer alles im Blick.

 
 

Der automatisierte Hochhubwagen FL400 & FL600 im Überblick:

Antrieb und Energie:

  • 2- oder 4-Wege Antriebs-/Lenksystem
  • Fahrgeschwindigkeit max. 2,0 m/s
  • Li-FePO4 Akku mit automatischer Ladefunktion
  • Optionale Induktionslade-Funktion
  • Manuelle Bedienung

Nutzlasten:

  • Nutzlast bis 2.000 kg (abhängig von der Grundmaschine und Antriebs-/Lenksystem)

Kommunikation und Bedienung:

  • Informationsdisplay mit Akku-, Status- und Sicherheitsanzeige
  • WLAN-Verbindung
  • Touch-Displays für eine einfache Auftrags-Auslösung
  • Intuitive und benutzerfreundliche Verwaltungssoftware mit API und grafischer Benutzeroberfläche

Navigation und Sicherheit:

  • Geonavigation / SLAM (andere Navigationsarten oder Hybridnavigation möglich)
  • Rundum Personenschutzanlage (PSA) mit bis zu vier PL-d Laserscannern
  • Konturlaserscanner
  • BlueSpot und weitere Beleuchtungen (Option)

Weitere Ausstattungen und Optionen:

  • Stationäre und mobile Übergabestationen
  • Erhöhung der Fahrgeschwindigkeit
  • Erweiterung der Sicherheits-Sensorik
  • Integrierter Barcode-Scanner
  • Kommunikationsboxen für externe Signale/Aktoren wie z.B. Tore oder Brandmeldeanlagen
  • Weitere Optionen und anwendungsspezifische Anpassungen auf Anfrage möglich
 
 
 
 
 

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 
 
 

Direktkontakt

+49 7832 9995-0

NEUMAIER Industry GmbH & Co. KG

Mühlenmatten 6
77716 Hofstetten
Deutschland

Telefon:   +49 7832 9995-0
Fax:          +49 7832 9995-499
E-Mail:    info@neumaier-industry.com